Town & Country Franchise International GmbH
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen

Tel.:     0800 / 72 52 530
Fax:     036254 / 75-140
E-Mail: infofranchisepartnerschaftde

KONTAKTFORMULAR

pinterest Google+ Youtube

Hausverkauf Franchise - Erfolgreich mit Town & Country

Erfolgsstory Olaf Viesteg

Franchise-System mit Aufstiegsmöglichkeiten: Olaf Viesteg ist Partner von Town & Country Haus

Olaf Viesteg ist jemand, der Herausforderungen gern annimmt. Der gelernte Einzelhandelskaufmann aus Berlin-Spandau hatte daher keine Scheu, sich nach langjähriger Angestellten-Tätigkeit selbstständig zu machen – und sich dabei auch eine neue Branche zu erschließen.

Vor sieben Jahren startete der heute 45-Jährige zunächst als freier Handelsvertreter einer Kaminbaufirma. Doch seine Vorstellung von einem Team, das produktiv zusammenarbeitet, erfüllte sich dort nicht. „Ganz unspektakulär“, wie er sagt, über eine Zeitungsannonce, fand Olaf Viesteg bei seiner weiteren Suche dann ein Unternehmen, das ihn überzeugte: Die Town & Country Haus Partnerin für Berlin und Brandenburg suchte selbstständige Hausverkäufer.

Positiver Eindruck von Anfang an


„Schon das erste Gespräch begeisterte mich, es war offen, fair und sehr positiv“, erinnert sich der heutige Franchise-Nehmer. Der gute Eindruck verstärkte sich auch bei einem weiteren Treffen und dem Besuch eines Musterhauses. „Die Partnerin hatte bereits viel Erfahrung und konnte jede Menge Wissen für die Praxis weitergeben – und es wurde spürbar, wie gut das Team miteinander arbeitete“, sagt Olaf Viesteg. Zugleich überzeugte ihn das Produkt. Er entschied sich für die Tätigkeit als Hausverkäufer.

Das Konzept von Town & Country Haus ist klar strukturiert: Der Franchise-Partner im Hausverkauf vermittelt individuell geplante Massivhäuser aus standardisierten Modulen, verbunden mit einer Vielzahl von Sicherheiten. Die Zielgruppe sind Normalverdiener, die sich den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen. Für die Erstellung der Häuser sind dann Franchise-Partner im Hausbau zuständig. Im Mittelpunkt der Verkaufsphilosophie steht der offene und ehrliche Umgang mit den Kunden und Interessenten.

Steigende Bekanntheit und Verkaufszahlen

Gemeinsam mit der Partnerin für Berlin und Brandenburg etablierte Olaf Viesteg den Standort Falkensee über die Jahre immer weiter und steigerte die Bekanntheit und Verkaufszahlen – mittlerweile ist das zweite Musterhaus im Bau. Mit dem zunehmenden Verkaufserfolg und der sehr guten Arbeit im Team avancierte Olaf Viesteg selbst zu einem gefragten Ansprechpartner für andere Partner. Er entschloss sich daher, weitere Herausforderungen innerhalb des Franchise-Systems in Angriff zu nehmen. Seit knapp zwei Jahren ist er als Franchise-Partner im Hausverkauf der Ansprechpartner nicht nur im gesamten Havelland, sondern dazu noch an der Berliner Oberhavel und hat somit seinen Wirkungskreis vergrößert.

Vielfältige Unterstützung durch die Zentrale

„Die Zentrale unterstützt die Weiterentwicklung der Partner intensiv, und als Franchise-Partner wird man durch die persönliche Partnerbetreuung hervorragend begleitet“, so Viestegs Erfahrung. Neben den Schulungen der Zentrale – unter anderem zum systemeigenen Verkaufskonzept „Verkaufen 2.0“ – absolvierte er auch die IHK-Ausbildung zum Hausverkäufer. Seine hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative fanden dabei positive Resonanz im Team – und auch die Zentrale ehrte Olaf Viesteg im Gesamtworkshop für seine Arbeit als Franchise-Partner und seine herausragenden Verkaufserfolge.

„Für Quereinsteiger bestens geeignet“

Nach wie vor arbeitet er eng mit der regionalen Verkaufsleitung zusammen – sein eigenes Ziel ist es, selbst als Mentor für andere Partner in der Region künftig noch mehr Verantwortung zu übernehmen. Der Umgang mit Interessenten und Kunden macht Olaf Viesteg in seiner täglichen Arbeit die meiste Freude: Besonders gefällt es ihm, die Bauherren als „Problemlöser“ auch nach Vertragsabschluss weiter zu begleiten. „Für Quereinsteiger ist Town & Country Haus durch die tolle fachliche Unterstützung bestens geeignet“, sagt er. Eine Partnerschaft mit dem Franchise-System kann er daher jedem empfehlen, „der die richtige Motivation und Spaß an der Arbeit mitbringt und sich gern weiterentwickelt“. Die richtigen Rahmenbedingungen für den Erfolg biete Town & Country Haus in jedem Fall.


Copyright Town & Country Haus